Spenden
Mitgliedschaft
Info
Slide background

 

 

Wir hören Ihnen zu!

Unser Verein Kleine-Herzen-Westerwald e.V.
hat sich zur Aufgabe gemacht, Wege
der Hilfe zu finden.

Slide background

 

 

... Zuhörer,
Krisenbegleiter,
Problemlöser,
Förderer und Vermittler!

Wir sind ...

VG-Belegschaft unterstützt „Kleine Herzen Westerwald“

Seit mehr als zwei JahrzehntenSeit mehr als zwei Jahrzehntenzeichnet die Belegschaftder VG-Verwaltung Hamm jährlichSpenden für karitative und sozialeZwecke. Dieser Tage überreichtenBürgermeister Dietmar Henrich unddie Personalratsvorsitzende CarinaBetz einen Betrag in Höhe von 1450Euro an die „Kleinen Herzen Westerwald“mit Sitz in Höhn.Als Grundstock für die regelmäßigenSpenden dienen die Tombolasder Weihnachtsfeiern. Daherdankten Henrich und Betz all denjenigen,die mit Sach- und Geldspendendie Weihnachts-Tombolastets „auffüllen“. In der Summe dervergangenen Jahre hat die Belegschaftauf diesem Weg mehr als20 000 Euro gespendet.Bei der Scheckübergabe imHammer Rathaus gingen RamonaFlick und Monika Mies auf den gemeinnützigenVerein ein, dessenLeitsatz „Großes Herz für kleineHerzen“ lautet. „Unser Anliegen istin vielfacher Hinsicht eine Herzensangelegenheit“,betonten diebeiden Damen.Statistisch gesehen komme jedes100. Kind mit einem Herzfehler zurWelt, der nur durch eine oder mehrereOperationen behandelt bzw.korrigiert werden könne. DieseOperationen sind kostspielig, undnicht jeder hat die finanziellen Mittelfür Behandlung und Begleitumstände.Auch ausländische Patientenaus ärmeren Ländern suchenspezialisierte Ärzte in Deutschlandauf. Zudem komme es bei den Elternund Angehörigen oft zu großenÄngsten und vielen Fragen. Diepsychologische Belastung ist immenshoch. „In all diesen Fällenfungieren wir als Ansprechpartnerund Berater für die betroffenenHerzkinder und deren Angehörige“,erklärte Flick.Der Verein „Kleine Herzen Westerwald“besteht seit zehn Jahrenund hat es sich zur Aufgabe gemacht,Wege der Hilfe zu finden:Mit den Finanzmitteln aus Spenden,Beiträgen und Erlösen wird dieForschung gefördert, ebenso dieLehre und die medizintechnischeVersorgung der Kinderherzchirurgiesowie Kinderkardiologie. „Wirsind Zuhörer, Krisenbegleiter,Problemlöser, Förderer und Vermittler“,so Monika Mies und RamonaFlick.

14 Belegschaftsspende